Tourenangebot v1.16 – Release Notes

Das Tourenangebot v1.16 wurde released und bei unseren Kunden installiert. Die Features kurz im Überblick:

Neue Features

Benutzerexport

Sektionsadministratoren können jetzt eine Liste aller Benutzer, inkl. einiger zusätzlicher Felder wie zum Beispiel Name, Vorname und E-Mail-Adresse, exportieren. Diese Liste kann zum Beispiel als Grundlage für den Newsletterversand an Sektionsmitglieder verwendet werden.

Warnung für zwei Touren am gleichen Termin verbessert

Sobald man sich zu einer Tour anmeldet, welche in einem Zeitraum stattfindet, wird ein entsprechender Hinweis angezeigt. Der Wortlaut dieses Hinweises wurde überarbeitet.

Tourenrapport und Berechtigung für Sicherheitskomitee

Der Tourenrapport zu einer Tour kann nun auch Benutzern mit der Rolle Sicherheitskomitee eingesehen werden. Wenn der Tourenleiter nach der Kontrolle der Anwesenheit über den Rapport die Anwesenden direkt vermerkt, kann das Sicherheitskomitee so eine genauere Aussage machen, welche Personen an einer Tour teilnehmen.

Berechtigungen für Zusatztourenleiter erweitern

Zusätzliche Tourenleiter einer Tour können jetzt analog dem Haupttourenleiter die angemeldeten Teilnehmer einer Tour einsehen und die Teilnehmerliste als Excel-Dokument herunterladen.

Tourenstatistik Spalte Gäste aufteilen

Beim Export der Tourenstatistik wird die Auswertung über die Anzahl der Gäste (Nicht-Mitglieder der Sektion, welche die Tour veranstaltet) nun auf „Mitglieder anderer Sektionen“ und „Nicht-Mitglieder“ (keine SAC-Mitglieder) aufgeteilt.

Unterstützung für docker networks

In der Vergangenheit wurde der Datenbankdienst zweimal automatisch neu gestartet, was einen Verbindungsverlust der Tourenangebot Applikationen zu ihren jeweiligen Datenbanken zur Folge hatte.
Die Applikation wurde um die Unterstützung des Docker Networking Features erweitert, was die Applikation so unempfindlich gegen Neustartes des Datenbankdienstes macht.

mehr erfahren

Korrekturen

  • Bei der Suche nach Benutzern führte die Eingabe eines Umlautes im Suchfeld zu verfälschten Suchergebnissen. Dieser Fehler wurde behoben, so dass die Eingabe von Umlauten nun korrekte Suchergebnisse liefert.
    Hinweis: Umlaute, welche im Suchfeld eingegeben wurden, werden normalisiert (z.B. ä -> a), so dass eine Suche nach einem ä alle Benutzer findet, deren Name entweder ein ä oder ein a enthält. Gleiches gilt für die Suche nach einem a; gefunden werden Benutzer, deren Name ein ä oder ein a enthält.
  • In der Tourenstatistik wurde die Anzahl der weiblichen Teilnehmer falsch gezählt. Dieser Fehler wurde behoben.