Wie schreibe ich neue Touren aus

Ausführliche Anleitung, wie die Touren korrekt ausgeschrieben werden. Besonders hilfreich beim Erfassen der ersten Tour.

Alle Touren

  • Logge dich ein ins System und klicke links auf „Alle Touren“.
Fehlt bei dir dieser Menüpunkt, so hast du keine Tourenleiterberechtigung. Melde dich bei der Tourenchefin oder beim Tourenchef.

Im Menüpunkt „Alle Touren“ werden dir alle erfassten Touren in der gewohnten Listenform angezeigt, auch solche, die noch nicht veröffentlicht sind. In der Planungsphase gibt dir diese Sicht einen guten Überblick über die bereits von anderen Tourenleitenden erfassten Touren. Du kannst deine eigenen Touren von hier aus direkt bearbeiten, wenn du auf die Tourenbezeichnung klickst.
Alle Touren

Neue Tour erfassen

Tipp: Eine Tour, die du bereits einmal ausgeschrieben hattest, kannst du kopieren, um diese wieder auszuschreiben. Siehe auch Tour kopieren.

  • Klicke links auf „Neue Tour“.
  • Fürs Jahresprogramms braucht es nur die Pflichtfelder, also die mit * bezeichneten Felder.
  • Gib also die Tourenbezeichnung ein, im Normalfall das Tourenziel.
  • Erfasse „Startdatum“ und das „Enddatum“. Bei Tagestouren sind Start- und Enddatum gleich.
  • Achte jetzt auf die rechte Seite des Formulars: Es erscheint eine Liste von Touren, die bereits erfasst und nahe an diesem Datum liegen.
Wähle ein anderes Start- und Enddatum, wenn am gleichen Datum schon eine ähnliche Tour erfasst ist.

Neue Tour anlegen
Für das Jahresprogramm braucht es noch die Tourencodes. Sobald du den Tourentyp gewählt hast, öffnet sich die dazu passende Schwierigkeitsskala. Wähle die passende Schwierigkeit. Auch eine Erstreckung ist möglich, z.B. L-WS. Schliesslich fehlt noch die Anforderung.
Tourencodes

  • Um die Eingabe abzuschliessen solltest du unten rechts noch auf „Speichern“ klicken.

Ist alles ok, gelangst du in den Bereich „Meine Touren“ und siehst die soeben erfasste Tour in einer Zeile. Der gelbe Stern vorne zeigt an, dass die Tour den Status „Neu“ hat.
Meine neue Tour
Ist bei der Eingabe etwas nicht ok, bleibt das Formular offenstehen. Scrolle mit der Bildlaufleiste zum gelb markierten Fehler und korrigiere ihn. Solange der Status einer Tour „Neu“ ist, kannst du die Tour noch beliebig ändern oder sogar auch löschen. Einmal vom Tourenchef fixiert, kannst du die jetzt erfassten Angaben nicht mehr ändern. Tourenziel, Datum und Tourencodes sind fix. Auf Anfrage kann der Tourenchef oder die Tourenchefin die Tour aber wieder auf den Status „Neu“ zurücksetzen. Dann kannst du die Tour wieder beliebig ändern. Die geändert Tour muss erneut fixiert werden.

Klicke links auf „Alle Touren“ und navigiere zu deiner soeben erfassten Tour. Überprüfe, ob sie ins Programm passt, vermeide Anhäufungen am gleichen Tag.

Zusätzliche Ressourcen
Eine neue Tour erfassen

Tour kopieren

Eine Tour, die schon einmal von dir ausgeschrieben wurde, kannst du kopieren, um sie neu auszuschreiben.

  • Dazu klappst du in „Meine Touren“ den Suchfilter aus, wählst „Alle“
  • und klickst auf das Kopier-Symbol der Tour, die du nochmal ausschreiben möchtest.

Tour kopieren
Alle Eingabefelder der neuen Tour werden von der kopierten Tour übernommen, ausser Startdatum, Enddatum und Anmeldeschluss. Diese musst du neu eingeben.


Zusätzliche Ressourcen
Die gleiche Tour wieder ausschreiben

Tourenausschreibung mit Details

  • Logge dich ein und klicke links auf „Meine Touren“. Normalerweise hast du von einer Tour bereits die Angaben fürs Jahresprogramm erfasst.
  • Klicke also auf die Tourenbezeichnung deiner Tour um sie zu bearbeiten.
  • Schreibe jetzt ins grosse Feld „Beschreibung“ die vorgesehene Route und allfällige Besonderheiten.
  • Lege den Anmeldeschluss fest.

Tipp: Verlasse das Formular nicht, (klicke auf keinen anderen Menüpunkt) ohne vorher unten rechts auf „Speichern“ geklickt zu haben, sonst verlierst du die soeben erfassten Eingaben.

Keine Internet Anmeldungen

Falls du die Anmeldungen ohne Unterstützung des Systems „Tourenangebot“ handhaben möchtest, hast du die Möglichkeit dazu.
Keine Internet Anmeldung

  • Setze ein Häklein vor „Anmeldung erforderlich“ und vor „Keine Internet Anmeldungen gewünscht!“. Schreibe dann deine Telefonnummer in das sich öffnende Feld.
Achtung! Dem gegenüber haben Anmeldungen über das System den Vorteil, dass du automatisch alle Kontaktangaben der Teilnehmenden bekommst, inklusive Notfallkontakt. Du kannst problemlos allen Angemeldeten ein E-Mail senden und das Ausfüllen des Tourenrapports erfordert wenig Aufwand.

Zusätzliche Tourenleiter

Falls du die Tour zusammen mit einer weiteren Person leitest, klicke hier auf den Link „Zusätzliche TourenleiterInnen ausklappen“. Suche die Person in der Liste links und ziehe das Feld mit gedrückter linker Maustaste nach rechts ins Feld „Zugewiesen“.
Zusätzliche Tourenleiter

Strukturierte Erfassung

Fülle im Feld „Auskunft“ die Angaben über wann und wie du Auskunft über die Durchführung der Tour geben willst.
Strukturierte erfassung
Gebe im Feld „Fahrplan“ die Zugverbindung für die Hinreise an. So können Teilnehmende auch unterwegs zusteigen. Schreibe den Treffpunkt ins Feld „Treffpunkt“, z.B. „Zürich HB am Gleiskopf“ und wähle die Zeit im darauffolgenden Feld. Auch das Verkehrsmittel, die Reisekosten und die geplante Rückreise kannst du eingeben.
Strukturierte erfassung
Die Felder „Ausrüstung“, „Zeitrahmen“, „Höhendifferenz“ und „Verpflegung“ sollten ebenfalls nicht fehlen.
Strukturierte erfassung
Bei mehrtägigen Touren sind Angaben über die Unterkunft erwünscht.
Strukturierte erfassung
Wenn du alle Details deiner Tour erfasst hast, klicke auch auf die Checkbox „Bereit zum Veröffentlichen“. Wenn du die Checkbox bis am Abgabetermin nicht angehakt hast, kriegst du per Mail eine Erinnerung zur Einreichung der Details deiner Tour.

  • Klicke schliesslich auf „Speichern“ unten rechts.

Ist alles ok, gelangst du in den Bereich „Meine Touren“ zurück. Ist etwas nicht ok, bleibt das Formular offen stehen. Scrolle mit der Bildlaufleiste zum gelb markierten Fehler und korrigiere ihn.


Zusätzliche Ressourcen
Ergänzung der Tourendetails